ThingLink für Lehrer und Schulen

Erstellen Sie visuelle Erfahrungen für schülerzentriertes Lernen

Trusted Partners

Sign up now or contact your closest Microsoft or ClassVR reseller.

Preisgekrönte Bildungstechnologie

ThingLink ist eine preisgekrönte Bildungstechnologie-Plattform, mit der Bilder, Videos und virtuelle Touren auf einfache Weise um zusätzliche Informationen und Links erweitert werden können. Über 4 Millionen Lehrer und Schüler verwenden ThingLink, um barrierefreie, visuelle Lernerfahrungen in der Cloud zu erstellen.

ThingLink ist eine preisgekrönte Bildungstechnologie-Plattform, mit der Bilder, Videos und virtuelle Touren auf einfache Weise um zusätzliche Informationen und Links erweitert werden können. Über 4 Millionen Lehrer und Schüler verwenden ThingLink, um barrierefreie, visuelle Lernerfahrungen in der Cloud zu erstellen.

Eine Lösung für Klassenräume mit unterschiedlichem Sprachhintergrund und Lesefähigkeiten

Eine Lösung für Klassenräume mit unterschiedlichem Sprachhintergrund und Lesefähigkeiten

ThingLink bietet eine einfache Möglichkeit, audiovisuelle Lernmaterialien zu erstellen, auf die mit einem integrierten Lesetool zugegriffen werden kann. Alle Textbeschreibungen in Bild- oder Video-Hotspots können mit Immersive Reader in über 60 Sprachen gelesen werden.

ThingLink bietet eine einfache Möglichkeit, audiovisuelle Lernmaterialien zu erstellen, auf die mit einem integrierten Lesetool zugegriffen werden kann. Alle Textbeschreibungen in Bild- oder Video-Hotspots können mit Immersive Reader in über 60 Sprachen gelesen werden.

Schülerzentriertes Lernen von der Planung bis zur Präsentation

ThingLink hilft den Schülern dabei, verschiedene Arten von Medien zu verwenden, um sich innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers auszudrücken. Unsere mobile App ist ideal zum Speichern von Notizen und Beobachtungen mit direkter Audioaufnahme zu Bildern. Unser Desktop-Editor unterstützt das gemeinsame Bearbeiten und Erstellen von Kursen und Aufgaben.

ThingLink hilft den Schülern dabei, verschiedene Arten von Medien zu verwenden, um sich innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers auszudrücken. Unsere mobile App ist ideal zum Speichern von Notizen und Beobachtungen mit direkter Audioaufnahme zu Bildern. Unser Desktop-Editor unterstützt das gemeinsame Bearbeiten und Erstellen von Kursen und Aufgaben.

Fähigkeits- und Kompetenzentwicklung in realen Umgebungen

Virtuelle Besichtigungen und Führungen ermöglichen den Schülern den Zugang zu realen Umgebungen und Situationen, die ansonsten für sie unerreichbar wären. Interaktive 360 ​​°-Bilder und Videos tragen zur Entwicklung des Kontextverständnisses, des akademischen Wortschatzes und der Fähigkeiten an abgelegenen Orten, in abgelegenen Kulturen, in abgelegenen Arbeitsumgebungen oder in sozialen Situationen bei.

Grace Ko, a Ph.D. student at the University of Texas used ThingLink 360 images to bring pre-service teachers into special education classrooms. “We reviewed several tools and chose ThingLink because the interface is simple, modern and easy to use, and the editor support embed links.”

Jamie Larsen from TERC developed STEMlandia for getting students outside and engaged to study science in their local neighborhood. “This is a STEMlandia XR story done by students from four countries during GLOBE Learning Expedition.”

Punkaharju School engaged their students to study archeology and prehistoric times. “ThingLink gave us a great platform to document all the different tasks and activities.”

Jari Simonaho turned a local museum into a virtual learning environment for schools. “A virtual history tour is like a book you can walk into.”

Unterstützung für eine sichere Authentifizierung

ThingLink unterstützt die folgenden sicheren Benutzerauthentifizierungsmethoden: Microsoft- und Google-Anmeldungen, Clever, Azure Tenant ID und andere Optionen für die einmalige Anmeldung mit SAML und LTI.

Tiefe Integration mit Microsoft Office 365.

Die Erstellung von Inhalten für Bilder, Videos und 360-Medien wird in „Microsoft Teams“ vollständig unterstützt. Die interaktive Weitergabe von Inhalten wird für OneNote und Teams unterstützt.

Green shield with checkmark Green shield with checkmark

Kostenloses Programm zur beruflichen Weiterentwicklung

ThingLink Teacher Challenge ist ein kostenloses Programm zur beruflichen Weiterentwicklung für Pädagogen auf der ganzen Welt. Es hilft Lehrern, grundlegende Fähigkeiten zum Aufbau visueller Lernerfahrungen für Unterricht, Fernunterricht oder die Lehrerausbildung zu entwickeln. Teilnehmern, die alle Aufgaben abschließen, wird der ThingLink Certified Educator-Status gewährt.

Melden Sie sich für unser Programm an
ThingLink Certified Educator badge ThingLink Teacher Challenge badge

Preismodelle für Lehrer, Schulen und Gemeinden

Gratis Lehrer

Erstellen Sie interaktive Bilder im öffentlichen Modus, keine Plätze für Schüler

Free


Zu den Funktionen zählt:

  • Interaktive Bildbearbeitung
  • Erstellung virtueller Touren
Kostenlos starten

Schulen und Bezirke

Bringen Sie visuelles Lernen in bestehende LMS und kollaborative Plattformen

Ab $1,000 /Jahr


Beinhaltet alle Premium-Funktionen und:

  • Organisationsprofil
  • 360°/VR video publishing
  • Offline-Anzeige
  • Premium-Kundenservice und Schulungen
  • SAML-Unterstützung für einmaliges Anmelden
  • Verbinden Sie Ihr LMS über LTI.
Kontakt

Werden Sie ThingLink-Forschungspartner oder -Wiederverkäufer

ThingLink arbeitet mit einem breiten Netzwerk von Bildungsexperten zusammen, von der Lehrerausbildung und Berufsbildung über die digitale Lehrplanplanung bis hin zur Kompetenzentwicklung im 21. Jahrhundert. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Forschungs- oder Wiederverkaufspartner von ThingLink zu werden, kontaktieren Sie uns bitte unter education@thinglink.com.

Beginnen Sie noch heute mit ThingLink zu lernen!

Sign up

By signing up you agree to the Terms of Service.