DFB-Fans offenbaren ihre Lieblingsspieler
<div><b>Manuel Neuer</b></div><div>Marcus Pelzhof, 48: Manuel Neuer. Vor allem früher bei Schalke war er mein Lieblingsspieler. Seinen Wechsel zu den Bayern fand ich damals nicht so toll. Aber als Torwart ist er einfach ein Unikum. Seine Leistung ist wirklich bewundernswert.</div>
<div><b>Joshua Kimmich</b></div><div>Eliah Meier, 13: Joshua Kimmich. Er ist noch ein junger Spieler und hat eine große Zukunft. Ich mag seine offensiven Aktionen und sein Aufbauspiel. Dass er Höwedes aus der Startelf verdrängt hat, finde ich genau richtig. Ich sehe Kimmich auch eher als Rechtsverteidiger und nicht als Sechser. Er ist auf der Position ein würdiger Ersatz für Philipp Lahm.</div>
<div><b>Mats Hummels</b></div><div>Max Heider, 13: Mats Hummels. Er ist einfach ein richtig guter Spieler. Seine Grätschen finde ich klasse. Hummels ist einer der besten Innenverteidiger überhaupt. Von seiner Frau Cathy halte ich dagegen nicht so viel. Außerdem finde ich es als BVB-Fan blöd, dass er jetzt zu den Bayern geht. Aber da war er ja früher schon.</div>
<div><b>Jérôme Boateng</b></div><div>Finn Bordihn, 13: Jérôme Boateng. Er ist einfach eine Maschine, auf und neben dem Platz. Ich hätte ihn gerne als Nachbarn. Dann würde ich ihn immer fragen, ob ich was mit ihm machen kann. Diskriminierungen wegen seiner Hautfarbe nerven mich total.</div>
<div><b>Bastian Schweinsteiger</b></div><div>Malou Frölling, 12: Bastian Schweinsteiger. Das Trikot ist zwar schon etwas älter, aber ich trage es jetzt wieder gerne. Spätestens seit Schweinsteiger das Tor im ersten Gruppenspiel gemacht hat, kurz nachdem er eingewechselt wurde. Auch sonst finde ich ihn als Kapitän echt cool.</div>
<div><b>Toni Kroos</b></div><div>Kilian Brune, 12: Toni Kroos. Er verteilt schöne Bälle und hat einen guten Schuss. Als Sechser ist er das Zentrum von Deutschland. Außerdem finde ich ihn sehr sympathisch und nett. Auch im Finale der Champions League mit Real Madrid war er super, aber ich fand es schade, dass er ausgewechselt wurde.</div>
<div><b>Micheal Ballack</b></div><div>Martina Christa, 51: Michael Ballack. Das Trikot lag bei meiner Tochter im Schrank. Es ist schon uralt, von 2002 oder so. Da war sie auf jeden Fall noch in der Grundschule. Sie hatte sich Michael Ballack ausgesucht, weil sie ihn damals toll fand. Jetzt wohnt sie nicht mehr zu Hause. Aber das Ballack-Trikot hat sie bei uns zurückgelassen. Dass ich es mir ausgeborgt habe, stört sie bestimmt nicht.</div>
<div><b>Thomas Müller</b></div><div>Lotte Müller, 7: Thomas Müller. Warum ich mir sein Trikot ausgesucht habe, ist ja klar: Ich heiße mit Nachnamen selber Müller! Aber ich finde Thomas Müller auch ansonsten cool. Er ist mein Lieblingsspieler. Mein jüngerer Bruder Theo hat natürlich auch ein Müller-Trikot.</div>
<div><b>Marco Reus</b></div><div>Cornelius Motzko, 26: Marco Reus. Es ist wahnsinnig traurig, dass Marco Reus sich vor der EM verletzt hat. So wie schon vor der WM 2014. Er wäre jetzt sonst sicher in Frankreich dabei gewesen und wäre wohl auch Stammspieler. Aber seine Kollegen packen das schon.</div>
<div><b>Mario Götze</b></div><div>Phil Varnholt, 8: Mario Götze. Seit er das Tor im WM-Finale 2014 geschossen hat, bin ich ein großer Fan von ihm. Er ist ein super Spieler und hat einen guten Schuss aufs Tor. Er hat mir auch in den bisherigen EM-Spielen gefallen, obwohl das viele nicht so sehen. Eigentlich bin ich HSV-Fan, aber aus Hamburg ist ja niemand dabei.</div>
<div><b>Lukas Podolski</b></div><div>Daniel Herzig, 27: Lukas Podolski. Auf meinem Trikot steht natürlich Poldi, weil ich einfach einen echten Typen haben wollte. Spieler wie Özil zum Beispiel strahlen überhaupt keinen Willen aus, er schon. Seit 2004 gehört er einfach zum Inventar der Nationalmannschaft. Der Stimmungsaspekt spielt sicher eine Rolle. Aber ich würde ihn auch gerne auf dem Platz sehen. Er ist immer für eine linke Klebe gut.</div>
<div>Der 12. Mann</div><div><b>Leroy Sané</b></div><div>Luis Arntz, 13: Leroy Sané. Seinen Verein Schalke mag ich gar nicht, ihn als Spieler aber schon. Er ist jung, schnell und hat eine gute Technik. Er bringt viel Torgefahr mit, was er besonders in der letzten Saison gezeigt hat. Es ist schade, dass er bei der EM noch keinen Einsatz bekommen hat. Ich hoffe, dass sich das bald ändert.</div>

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Terms of Service and Cookie Policy. Your use of ThingLink's Products and Services, is subject to these policies and terms.