„Wat heulst’n kleener Hampelmann?“
Gagerns Schatten fällt auf ein wackliges Kartenhaus. Es soll die Frankfurter Nationalversammlung symbolisieren, der Gagern als Präsident vorsteht.<br>
Heinrich von Gagern, Präsident der Nationalversammlung, wird als weinender Junge im Schlafanzug und in Pantoffeln dargestellt. Er hat - so die Aussage des Zeichners - den richtigen Moment zur Durchsetzung der Interessen der Nationalversammlung verschlafen.<br> de.wikipedia.org Heinrich von Gagern – Wikipedia
Die Symbolfigur Preußens war "Borussia". In der Karikatur ist sie die Mutter des Königs Friedrich Wilhelm IV. Anders als die edel aussehende Germania wird sie plump dargestellt: mit einer Kittelschürze und unfreundlichem Gesicht und einer dunklen Nase, was (wie auch bei ihrem "Sohn" unten rechts) auf einen vermehrten Alkoholkonsum hinweisen könnte.<br>Die Borussia steht - zusammen mit dem preußischen Adler auf dem Schild - für die kleindeutsche Lösung, also die von der Nationalversammlung vorgeschlagene Gründung eines Deutschen Reichs mit dem preußischen König als Kaiser und ohne Österreich.<br>Ein Beispiel für die Darstellung der Borussia zeigt der folgende Link:<br> www.1848berlin.de
Die Pickelhaube ist ein Symbol für Preußen.<br> de.wikipedia.org Pickelhaube – Wikipedia
Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. wird als kleiner, dicker und zufrieden grinsender Junge gezeichnet. Tatsächlich war der König im April 1849 53 Jahre alt.<br> de.wikipedia.org Friedrich Wilhelm IV. – Wikipedia
Der Kreisel dreht sich nicht mehr. Die Revolution hat ihre Kraft verloren. Der Stock, den man braucht, um den Kreisel anzutreiben, könnte zugleich auch als Zepter - passend zur Krone aus Holz - gedeutet werden.
Aufstände gegen den Zaren wurden in Russland brutal unterdrückt. Dafür steht symbolisch die Peitsche des Bären.<br>
Der preußische König spielt mit dem "russichen Bär" - das Symbol für das Russische Reich. Der Bär steht hier für den russischen Zaren, der Russland im 19. Jahrhundert noch mit uneingeschränkter Macht beherrschte. de.wikipedia.org Russischer Bär (Nationalallegorie) – Wikipedia
Der preußische König lehnt die Krone ab. Dass sie "geschnitzt" ist, soll bedeuten: Eine Krone aus Holz ist nichts wert.<br>
Aufstände gegen den Zaren wurden in Russland brutal unterdrückt. Dafür steht symbolisch die Peitsche des Bären.<br>
Hinter einer Mauer geht die Sonne unter - Symbol für die beendete Revolution.<br>
<div><span style="font-size:16px;">Germania (Personifikation) – Wikipedia</span></div><div><br></div> de.wikipedia.org Germania (Personifikation) – Wikipedia
Der große weiße Fleck an der Wand entspricht in etwa der Karte des Deutschen Reichs ("kleindeutsche Lösung": unter Führung Preußens ohne Österreich), das die Nationalversammlung zu gründen anstrebte. <br>Vor diesem Hintergrund steht die kopflose Germania als Symbol für die "großdeutsche" Lösung. <br> de.wikipedia.org Kleindeutsche Lösung – Wikipedia
<div>Auf dem Schild der Borussia ist der einköpfige preußische Adler zu sehen.</div> de.wikipedia.org Wappen Preußens – Wikipedia
<div><span style="font-size:16px;">Doppeladler – Wikipedia</span></div><div><br></div> de.wikipedia.org Doppeladler – Wikipedia

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Terms of Service and Cookie Policy. Your use of ThingLink's Products and Services, is subject to these policies and terms.