Sanierungsfall Rader Hochbrücke
Während der Bauarbeiten ist die Rader Hochbrücke für LKW über 7,5 Tonnen gesperrt. Auf der
Eine Fahrbahn gesperrt, Tempo reduziert: Autofahrer brauchen derzeit viel Geduld, wenn sie die Rader Hochbrücke passieren wollen.
Sechs Betonpfeiler mit einer Brückenstärke von 60 Zentimeter weisen riesige Löcher auf. Sie haben einen Durchmesser von 35 Zentimetern.
Die Kosten für die Sanierungsarbeiten bei laufendem Verkehr beziffert das Verkehrsministerium mit etwa 35.000 Euro pro Pfeiler.
Nach dreijähriger Bauzeit wurde die Rader Hochbrücke 1972 in Betrieb genommen. 22,6 Millionen Euro kostete damals der Bau der knapp 1500 Meter langen Stahlbalkenbrücke.
Die Rader Hochbrücke erhielt als einzige Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal schmale Doppelpfeiler. Alle anderen Bauwerke wurden mit massiven Pfeilerblöcken ausgestattet.
Dieser Song über die Rader Hochbrücke könnte ein Sommerhit werden. www.youtube.com Über morsche Brücken - YouTube
Jährlich passieren rund 3700 Schwertransporte die Rader Hochbrücke.
Die Brückenpfeiler erhalten nun Stützkorsette, in die später Beton eingegossen werden soll.