Die Vermessung der perfekten Kugel
<div>2000 Mal werden die Fussbälle mit 50 Stundenkilometern gegen eine Stahlwand geschossen.</div>
<div>In der "Folterkammer" an der Empa in St. Gallen bestehen nur die besten Bälle.</div>
<div><br></div><div>Die sieben Qualitätsparameter für Fussbälle wurden an der Empa entwickelt. In St. Gallen besucht <a href="https://football-technology.fifa.com/en/blog/testing-a-fifa-world-cup-football ">die Fifa</a> die Ingenieure der Empa.</div><div><br></div> youtu.be Ever wondered how a FIFA World Cup™ football is tested? Find out what the 7 FIFA Quality Programme test measurements are and how a FIFA World Cup™ football o...
<div>Jeder Turnierfussball muss den Luftdruck innerhalb gewisser Toleranzgrenzen halten können.</div>
<div>Auch wenn ein Fussball 250 Mal in ein Gefäss mit Wasser gequetscht wird, darf er seine Grösse nur unwesentlich verändern.</div>
<div>Aus zwei Metern Höhe prallen die Fussbälle präzise auf den Punkt: Nur die Exemplare, die wieder bis zu einer bestimmten Höhe aufspringen, erhalten das Empa-Qualitätssiegel.</div>
<div><b><span style="font-size:16px;">Fussbälle In der «Folterkammer»</span></b><span style="font-size:16px;"> </span><b><span style="font-size:16px;">der Empa</span></b></div><div>Bereits seit 20 Jahren müssen WM- und EM-Bälle ein strenges Programm bei der Empa absolvieren. Auch der Ball für die Fussball-EM 2008 wurde auf seine Qualitäten und Spieleigenschaften untersucht.</div><div><br></div> www.youtube.com (1. Juni 2008) - Der Ball für die Fussball-EM 2008 wurde wie seine Vorgänger an der Empa auf seine Qualitäten und Spieleigenschaften getestet. Um das Gütesie...

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Terms of Service and Cookie Policy. Your use of ThingLink's Products and Services, is subject to these policies and terms.