www.thinglink.com My Interactive 360 Image
Wipprechtsche Loge Das Adelsgeschlecht Wipprecht hatte in Bayreuth einen Stadtsitz und eine Loge in der Stadtkirche. Diese kleine Loge beherbergt heute eine Bildergalerie von Pfarrern der Stadtkirche, Dekanen und Oberkirchenräten. Eine interessante Gestalt ist Christoph Silchenmüller (Mitte), Pietist, Hofprediger am markgräflichen Hof. Als Friedrich und Wilhelmine die Herrschaft in Bayreuth übernahmen, die beide mit ihren pietistischen Vätern Probleme hatten, wurde Silchenüller vom Hof gejagt und wurde vorübergehend Superintendent in Kulmbach. Nachdem Friedrich abgedankt hatte, kam er zurück und wurde Generalsuperintendent in Bayreuth. Mit der Gründung eines Waisenhauses und dem Bau von Markgrafenkirchen in der Umgebung hat er sich um Bayreuth verdient gemacht.
www.bayern-evangelisch.de Impressum - ELKB

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Terms of Service and Cookie Policy. Your use of ThingLink's Products and Services, is subject to these policies and terms.